Buchgeplauder

Probleme eines Booknerds TAG

– unbezahlte Werbung: Verlinkungen –

Diesen Tag habe ich bei dem Booktube Kanal von Lena von expectobooktronum entdeckt und da wollte ich einfach unbedingt mitmachen. Mir haben die Fragen nämlich mega gut gefallen und daher würde ich sagen, wir legen direkt los:

Du hast 20.000 Bücher auf deinem SuB. Wie zur Hölle entscheidest du, was du als nächstes liest?
Ich gehe erstmal danach, was ein Rezensionsexemplar ist und was nicht. Die werden dann natürlich zuerst gelesen. Danach entscheide ich einfach nach Gefühl. Mal ist mir nach etwas mehr Spannung, dann lese ich einen Thriller und wenn mir nach etwas Fantasy ist, dann lese ich halt dieses Genre. Das ist bei mir stimmungsabhängig. Ich lese wonach mir der Sinn steht.

Du bist bei der Hälfte eines Buches, aber du magst es einfach nicht. Liest du weiter oder brichst du es ab?
Wenn es mir wirklich gar nicht gefällt, dann breche ich es ab. Bei Rezensionsexemplaren versuche ich natürlich tapfer durchzuhalten, aber auch das ist mir 2 mal nicht gelungen. Bei Büchern, die keine Rezensionsexemplare sind, steht die Entscheidung allerdings ganz schnell. Ich möchte meine keine Zeit mit schlechten Büchern “verschwenden”, denn dafür ist mir meine Freizeit zu kostbar und das lesen soll auch keine Qual sein, sondern etwas, an dem ich mich erfreue. 😉

IMG_20180709_083424_493

Das Jahr ist fast zuende und du bist so knapp davor, deine Lesechallenge zu beenden. Was machst du? Gibst du nochmal Gas oder ist es dir egal?
Mir ist es egal. Ich setzte mein Leseziel immer so, dass es auf jeden Fall zu schaffen ist. Es ist jetzt wirklich halb so wild, wenn ich es nicht schaffe, auch wenn ich natürlich mächtig stolz bin, wenn ich es geschafft habe. 🙂

Die Cover einer deiner Lieblingsreihen passen nicht zusammen. Wie gehst du damit um?
Ich wäre traurig und enttäuscht und würde mich fragen, warum der Verlag das macht und mir eventuell sogar die neuen Cover zulegen. Aber nur, weil es meine absolute Liebelingsreihe ist und dann würde ich die auch gebraucht kaufen und nicht neu.

Absolut allen gefällt ein bestimmtes Buch, du hasst es. Was tust du?
Sagen, dass ich es hasse, aber den anderen gönnen, dass es ihnen gefällt. So war es bereits bei Paper Princess. Mir hat das Buch überhaupt nicht gefallen. Was für eine flache und vorhersehbare Geschichte. Aber gut, wenn sie anderen gefällt, dann freue ich mich…für die anderen. 

Du liest ein Buch und bist kurz davor, in aller Öffentlichkeit loszuheulen. Was tust du um es zu vermeiden?
Das Buch zuklappen und versuchen mich abzulenken, indem ich auf Insta rumsurfe.

Es erscheint ein Folgeband einer Reihe, die du gern magst. Allerdings hast du keine Ahnung mehr, von der Handlung des Vorgängerbandes. Würdest du a) das vorherige Buch noch einmal lesen, b) die Fortsetzung nicht lesen, c) im Internet nach einer Zusammenfassung suchen oder d) in Frustration versinken?
Ich würde c) wählen und im Internet nach einer Zusammenfassung suchen. Ich würde niemals in d) Frustration versinken, denn das ist einfach nicht meine Art. Außerdem hätte ich keine Lust, den vorherigen Band nochmal zu lesen. Ich würde ihn höchsten Queerlesen, aber das würde auch wieder mega viel Zeit in Anspruch nehmen. Ich bleibe bei c)!

Du willst das absolut niemand sich Bücher von dir ausleiht, es fragt dich aber trotzdem jemand. Was antwortest du?
Das ich mein Buch nicht verleihen möchte. Ist ja keine schlimme Sache.

Du steckst in einer massiven Leseflaute. Wie befreist du dich daraus?
Wenn ich keine Lust habe zu lesen, dann lese ich nicht. Irgendwann kommt die Leselust  von allein zurück. Bisher bin ich so immer sehr gut gefahren, auch wenn ich bisher noch keine richtig krasse Leseflaute hatte. Zum Glück!

Dieses Jahr erscheinen so viele Bücher, die du unbedingt lesen willst. Wie viele Bücher davon liest du tatsächlich?
Ich würde sagen, dass ich so ungefähr 50% der Bücher die ich auch wirklich lesen will, dann auch lese. Man muss die Bücher ja auch erst einmal kaufen und dann auch noch lesen und ich würde wirklich sagen, dass ich ca. 50% davon kaufe und diese dann auch lese. Das ist etwas wirr, aber ich hoffe ihr versteht was ich meine. 😀

Fühlt euch alle getaggt!

Eure Neni 

 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu