Neuzugänge

Neuzugänge März und April 2019 – Kann man zu viele Neuzugänge haben?!

– unbezahlte Werbung: Markennennung/-erkennung, Verlinkungen, Rezensionsexemplare –

Hey Bookies,

heute gibt es mal wieder ein Neuzugänge Post von mir! Es sind so unglaublich viele Bücher bei mir eingezogen. Ich kann es kaum fassen ehrlich gesagt. Insgesamt (März und April) sind es nämlich ganze 26(!). Mal wieder eine totale Eskalation, deswegen fasse ich mich möglichst kurz…

Klickt einfach auf den Titel des Buches und ihr gelangt zur Verlagsseite und könnt euch dort den Klappentext, etc. anschauen. 🙂

März


Rezensionsexemplare

Liebesromane/ Dark Romance

In diesem Genre sind einige Bücher eingezogen und zwar im Einzelnen:

Wild Hearts lese ich momentan und ich muss gestehen, dass ich es wirklich gut finde. Bisher unterhält es mich ausgesprochen gut und ich freue mich schon darauf, demnächst weiter in dem Buch zu lesen. Besonders der Protagonist ist schon ziemlich heiß. Bisher! Noch bin ich nicht mit der kompletten Geschichte durch. Eine Rezension wird demnächst aber auf jeden Fall noch folgen!

Jugendbücher

Gold & Schatten (01) von Kira Licht durfe ebenfalls bei mir einziehen und ich habe es einfach nur veschlungen. Es war so unfassbar gut! Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band. 🙂 Hier gelangt ihr zu meiner Rezension.

Außerdem sind noch folgende E-Books bei mir eingezogen:

 
Festa-Must-Read

Mein erstes Festa Must-Read ist eingezogen und zwar handelt es sich um Nightmare Alley von William Lindsay Gresham. Das Cover hat es mir sowas von angetan und auch der Klappentext klingt toll. Ihr solltet unbedingt mal vorbeischauen. Es ist nämlich eine düstere Jahrmarktgechichte. 🙂

Sachbücher/ Erfahrungsbericht

Ich versuche sehr auf die Umwelt zu achten, daher kam Umweltliebe von Jennifer Sieglar mir gerade recht. Weniger Plastik verbrauchen? Eine super Sache, aber wie? Das und vieles mehr erfährt man in diesem Buch. Bisher habe ich es noch nicht begonnen, ich werde aber zeitnah berichten. 🙂

In Ein Tor zu eurer Welt von Aaron Wahl erzählt uns der Autor von seinem Leben als Autist, was mich ziemlich berührt hat. Eine ausführliche Rezension findet ihr bereits auf meinem Blog.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei folgenden Verlagen für die Rezensionsexemplare bedanken:

LYX, Festa, Piper, One, Thienemann-Esslinger und Knaur!


Geburtstagsgeschenke

Tatsächlich sind auch im März/ April noch einige Geburtstagsgeschenke eingezogen und zwar

Tatsächlich habe ich Magisterium 5 direkt gelesen und ich bin so traurig, dass die Reihe nun zuende ist. 🙁 Hier findet ihr meine vollständige Rezension. Den Rest hebe ich mir noch auf. 😛

Vielen lieben Dank an meine liebste Anna, das schlaue Malinchen, Sedaleinchen und Tanjaleinchen und auch an meine wunderbare Anke!


Selbst gekauft

In Düssseldorf war zufällig Bücherbummel als ich dort war und da musste ich einfach zuschlagen. Ja, ich MUSSTE. Haha! Zu unglaublichen Preisen habe ich nämlich

ergattern können und ich erfreue mich immer noch an diesen Büchern. Leider sind alle noch ungelesen.

Insgesamt sind somit allein 20 (!) Bücher nur im März eingezogen. So funktioniert das mit dem SuB abbau natürlich nicht…

April


Rezensionsexemplare

Jugendbücher

Dry habe ich bereits gelesen und es hat mich wirklich sehr mitgenommen! Seitdem bin ich total emotional und fühle mich ausgelaugt… eine Rezension findet ihr bereits auf meinem Blog. Zu The Belles bin ich leider noch nicht gekommen.

Fantasy

Eine meiner liebsten Reihen geht weiter und zwar die der besonderen Kinder! Allerdings möchte ich gar nicht, dass es nun nach diesem Buch erst einmal wieder vorbei ist… Deswegen ist es bisher auch ungelesen, genauso wie Das Herz der roten Königin.

An dieser Stelle möchte ich mich ebenfalls bei folgenden Veralgen bzw. Autoren bedanken:

Thienemann-Esslinger, Knaur, Fischer und Karolyn Ciseau!


Selbst gekauft

habe ich mir noch folgende Bücher:

Ich konnte die Erscheinungstermine kaum abwarten, daher mussten diese Fortsetzungen sofort bei mir einziehen. Elias & Laia 3 habe ich auch bereits gelesen und geliebt, Everless 2 lese ich gerade, komme aber in der Geschichte nicht ganz an. Dabei habe ich nur noch 100 Seiten vor mir . 🙁 So schade! Denn Band 1 habe ich wirklich sehr geliebt! Meine ausführliche Rezension zu Elias & Laia 3 findet ihr bereits hier.


Das war es auch nun mit meinen Neuzugängen für März und April. Ich habe gefühlt ewig für diesen Beitrag gebraucht, aber es sind auch eine Menge Bücher…ich schäme mich wirklich ein wenig. :/

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

4 Gedanken zu „Neuzugänge März und April 2019 – Kann man zu viele Neuzugänge haben?!“

  1. Hallo liebe Neni,

    da sind so viele schöne Bücher bei dir eingezogen <3

    Ich finde Nightmare Alley klingt von der Geschichte her sehr interessant. Allerdings habe ich noch ein wenig Angst davor mich an mein erstes "Nicht-Dark-Romance-Buch" aus dem Festaverlag heranzutrauen. Ich bin mir nicht sicher, ob mir die Geschichten zu brutal sein könnten. Ich bin sehr gespannt auf deine Rezension dazu. Vielleicht kannst du mir die Angst ja ein wenig nehmen. Hast du vielleicht sogar schon reingelesen?

    Dry habe ich vor Kurzem gelesen. Ich finde die Geschichte war einfach nur genial und hat stark zum Nachdenken angeregt.

    Der fünfte Band vom Magisterium ist in dieser Woche auch ganz frisch bei mir eingezogen. Mir ergeht es ähnlich wie dir: Auch ich freue mich schon sehr darauf. Ich werde aber auch ein wenig traurig sein, wenn die Reihe dann zu Ende ist.

    Auch beim dritten Band der Elias & Laia Reihe scheinen wir ähnlich empfunden zu haben. Diese Reihe gehört zu meinen absoluten Lieblingsfantasybuchreihen. Die Erwartungen an den dritten Teil waren also sehr hoch. Leider habe ich mich mit diesem Band sehr schwer getan. Ich bin auch über lange Zeit hinweg nur schwer wieder in die Geschichte reingekommen. Ich hoffe sehr, dass der vierte Band dann wieder ein Herzensbuch werden wird <3

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    1. Liebe Tanja,
      leider habe ich bisher in Nightmare Alley noch nicht reingelesen, aber werde es auf jeden Fall bald tun. 🙂 Ja, ab und an ziehen viel zu viele Bücher bei mir ein. Moment! Gibt es zu viele Bücher? Ich weiß es nicht. Haha!
      Bei Elias & Laia 3 hatte ich ganz zu Anfang auch meine Probleme und das obwohl ich vorab nochmal Band 1 und 2 als Hörbuch gehört habe. Die Geschichte ist einfach so komplex, dass es auch ein wenig anstrengt mit der Geschichte und den Geschehnissen mitzuhalten.

      Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
      Ganz liebe Grüße zurück
      Neni ♥

    1. Lieber Josia,
      endlich komme ich dazu zu antworten und ich glaube du hast Dry auch schon durch und euch beiden hat das Buch gut gefallen oder? Dry ist einfach total spannend und authentisch. Es ist so real, dass es einem Angst macht. Ich habe mir bisher nie Gedanken über Wassermangel gemacht, aber dieses Buch hat mich nicht nur unterhalten, sondern mich auch ein wenig die Augen geöffnet. Ich hoffe du verstehst wie ich das meine. 🙂
      Liebe Grüße
      Neni ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu