Lesemonat

Lesemonat Mai 2019

– unbezahlte Werbung: Rezensionsexemplare, Verlinkungen & Markennennung/-erkennung –

Hallöchen meine Lieben,

heute ist es mal wieder soweit und mein Lesemonat steht an. 🙂 Insgesamt habe ich 10 (!) Geschichte verschlungen. Ich habe echt viel gelesen und auch einiges gehört. Neue Reihen begonnen, aber keine beendet! Haha!

2 Hörbücher habe ich gehört und 8 Bücher habe ich doch tatsächlich gelesen. Dies macht insgesamt 3.394 gelesen Seiten, somit ca. 109 Seiten täglich. Dazu habe ich dann noch insgesamt 15 Stunden und 25 Minuten Hörbuch gehört.


Top 3

(Die Reihenfolge sagt nichts aus 😉 )

20190501_164059Gold und Schatten – Das erste Buch der Götter (01) von Kira Licht (Rezensionsexemplar) war so unfassbar gut! Die Geschichte war unterhaltsam, lustig und irgendwie besonders. Zudem bin ich ein totaler Fan griechischer Mythologie! Das Buch war für Leser wie mich einfach nur ein Traum! 🙂 Eine neue deutschsprachige Autorin, die ich für mich entdeckt habe. Schaut gern bei meiner Rezension vorbei.

20190519_135143Dry von Neal & Jarrod Shusterman (Rezensionsexemplar) war super spannend und hat mich extrem mitgerissen. Es ist einfach so real! Die Geschichte hat mich geschockt und erschüttert. Ich liebes es einfach, wenn ein Buch mich auch emotional mitnimmt. Genau so war es auch hier! Aber nach Scythe habe ich von Neal Shusterman auch nichts anderes erwartet. 🙂 Hier geht’s zu meiner Rezension.

20190531_001345Geschockt hat mich zudem auch Dollar – Buch 1: Pennies von Pepper Winters (Rezensionsexemplar). Was eine krasse Geschichte! OMG! Ich war hin und weg von Pim, ihren Gedanken und einfach innerlich zerrissen von dem, was ihr geschieht. Es war wirklich grausam und das Buch ist nichts für schwache Nerven. Für mehr Infos schaut gern in meiner Rezi vorbei!


Ebenfalls beigeistern konnten mich folgende Geschichten:


IMG_20190505_135853_774Elias & Laia – In den Fängen der Finsternis (03) von Sabaa Tahir war mal wieder total spannend, wie auch schon die vorherigen Bände! Ich finde den Schreibstil so wunderbar, zwar komplex, aber dennoch gut und nicht zu schwer. Ich musste den Band natürlich direkt nach Erscheinen verschlingen! Schaut gern in meiner Rezension vorbei.

20190514_093945Heartless – Der Kuss der Diebin (01) von Sara Wolf (Rezensionsexemplar) war ein wirklich toller Reihenauftakt! Ich fand es nur leider so merkwürdig, dass sie Welt mittelalterlich erschien, die Sprache aber sehr neumodisch war. Das war am Anfang wirklich schwierig für mich. Dennoch war die Handlung gut und auch die Charaktere haben mir zugesagt. Zu meiner Rezension.

20190507_172939Under a Curse. Liebesbann von Sophie Wolff ist ebenfalls ein wunderbarer Einzelband, welcher aber nur als E-Book erschienen ist. Mich hat besonders das Setting angesprochen, denn die Geschichte spielt in Neuseeland und beinhaltet eine alte Legende. 🙂 Hier geht’s zu meiner Rezi.


Auf die Ohren gab es:

20190606_111243Magnus Chase: Das Schwert des Sommers (01) von Rick Riordan und Die Chroniken der Unterwelt: City of Lost Souls (05) von Cassandra Clare. Beiden Hörbücher haben mich sehr unterhalten, aber nichts topt Magnus Chase. So grandios vertont! Ich habe wieder einmal herzhaft gelacht und mich über eine neue Reihe von Rick Riordan gefreut. Jetzt muss Nachschub her, denn ich habe nun alle Bücher gelesen/ gehört! O.O Die Chroniken der Unterwelt höre ich momentan gern, denn es ist (denke ich) nicht so langatmig wie die Bücher zu lesen. Irgendwie sind mir die Bücher zu dick. Haha!


Flopi Flops

IMG_20190524_071955_429Wild Hearts – Kein Blick zurück (01) von T. M. Frazier (Rezensionsexemplar) konnte mich nicht wirklich überzeugen und wurde bereits aussortiert. Leider war es nicht so meins und mir hat die Romantik gefehlt. Ich habe es mir irgendwie von Grund auf anders vorgestellt. Mehr Infos in meiner Rezension.

20190606_111336Zu meinem Flop des Monats habe ich mir die Mühe einer Rezension erst gar nicht gemacht. Und zwar geht es um Everless. Zeit der Wahrheit (02) von Sara Holland… Leute… ich habe Everless. Zeit der Liebe (01) (Rezension) so unfassbar geliebt und bin soooooooooooooooooooooo traurig, dass der 2. Band so ein Reinfall für mich war. Ich möchte gar nicht drüber reden wie überhaupt GAR NICHT mir das Buch gefallen hat. Ich könnte so heulen. Ich weiß auch nicht. Es war irgendwie langweilig und so vorhersehbar. 🙁 Aber vielleicht war auch einfach nicht die richtige Zeit für die Geschichte… Ich möchte mich auf jeden Fall noch einmal daran versuchen. 🙂

Vielen lieben Dank an den LYX, Ravensburger, Festa, Fischer und den One Verlag sowie an Sophie Wolff für die Rezensionsexemplare!


Das war nun mal Lesemonat. Insgesamt mochte ich ihn sehr gern und ich habe auch total viel gelesen und gehört, worüber ich mich immer noch total freue. 🙂

Ich hoffe ihr hattet Spaß beim stöbern und durftet das ein oder andere Buch ebenfalls bereits lesen!

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu