Lesemonat

Lesemonat Februar 2019

Hey meine Lieben,

heute gibt es mal wieder meinen Lesemonat. Mal wieder unter dem Motto: Besser spät, als nie… Insgesamt habe ich im Februar 5 Bücher und 3 Manga mit insgesamt 2.160 Seiten gelesen, was ca. 77 Seiten täglich macht. Unglaublich! Dazu habe ich dann noch ein Hörbuch mit einer Dauer von 15 h und 36 min gehört.

Nun zu den einzelnen Büchern:

Lauter Wiederholungen

findet man leider Songbird von Anna Rosina Fischer (Rezensionsexemplar). Leider konnte mich die Geschichte nicht ganz von sich überzeugen. Es gab einige Klischees und unlogische Handlungen, dafür war der Schreibstil toll! Mehr erfahrt ihr in meiner Rezension.

Rebellisch

wurde es in Rebell – Gläserne Stille (02) und Rebell – Gläsernes Herz (03) von Mirjam H. Hüberli. Beide Bände haben mich total begeistern können und ich bin einfach hin und weg von der Geschichte. Eine wirklich tolle und empfehlenswerte Reihe! Der Schreibstil und das Oberthema “Spiegelwelt” waren einfach super gut. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht, mit Willow Parker diese Reise anzutreten und auch zu beenden. Ich habe nun auch meine erste Reihe in 2019 beendet! 😀 Nachstehend verlinke ich euch meine Rezensionen zu den einzelnen Teilen:
Rebell – Gläserner Zorn (01)
Rebell – Gläserne Stille (02)
Rebell – Gläsernes Herz (03)

Ein Jahreshighlight

20190206_195051

gab es dann auch noch im Februar für mich und zwar konnte mich Das Herz der Zeit – Die unsichtbare Stadt (01) von Monika Peetz (Rezensionsexemplar) total begeistern! Ich bin hin und weg von diesem ersten Band. Eine absolute Wohlfühlgeschichte. Warum ich so dafür schwärme? Schaut doch mal in meiner Rezension vorbei. 🙂

“Mit Robert im Loch”

Nicht ganz! 😀 Mit Robert bin ich in das verschlafene Nest Loch gereist und zwar in Nebelvermächtnis von Arne Kilian. Nach seiner Lesung im Drachennest wusste ich (nach einigen Lachern) eines: Dieses Buch musste du lesen! Koste es, was es wolle! Und das tat ich dann auch. Das Buch habe ich gekauft und direkt auf dem Rückweg nach Hause bereits begonnen. Es hat mir auch wirklich gut gefallen, aber ich fand es schade, dass die Geschichte ein wenig vorhersehbar war. Auf jeden Fall für mich als Vielleserin. Mehr Infos zum Buch und meine ausführliche Meinung findet ihr in meiner Rezension.

Zum 2. Mal

20190221_163019habe ich mir die Geschichte zu Elias & Laia – Die Herrschaft der Masken (01) von Sabaa Tahir angehört. Oder eher gesagt: Ich habe das Buch vor einiger Zeit bereits gelesen und nun zum 1. mal gehört. Und ich liebe die Geschichte immer noch! Warum? Das erfahrt ihr in meiner Rezension. 🙂

Mangatastisch!


Ja, auch im Februar habe ich einige Manga gelesen und zwar Folgende:

Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen 2 von Nagabe
Kuro 1 von Somato
Your Name 01 von Makoto Shinkai und Ranmaru Kotone

Meine Meinung zu den Mangas erfahrt ihr in meinem Post #DangoMangaLesenacht – Heute wird auf die Kacke gehauen.

Habt ihr auch eines der Bücher gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Eure Neni 

 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu