Buchgeplauder

Leseliste Dezember 2018 [inkl. Leseupdate]

– unbezahlte Werbung: Verlinkungen, Rezensionsexemplare, Markennennung –

Hey meine Lieben! 🙂

Die letzte Leseliste für dieses Jahr erwartet euch heute. Ich kann überhaupt nicht fassen, dass schon wieder 12 Monate rum sind! Unglaublich wie die Zeit verfliegt!

Aber kommen wir am besten direkt zu den Büchern, die ich mir für den kalten, dunklen und düsteren, aber auch besinnlichen Dezember rausgesucht habe. Vorher erwartet euch aber noch ein kleines Leseupdate. Klickt einfach auf den Titel des Buches und ihr gelangt zum Klappentext auf der Verlags- bzw. Autorenseite.


Aktuell lese ich…

lese ich momentan mit der lieben Lena, die einige bestimmt vom Blog Awkward Dangos kennen. Ich glaube ich spreche für uns beide, wenn ich euch sage, dass wir das Buch bisher sehr lieben. Wir werden es wahrscheinlich noch bis zum 02.12.2018 lesen und haben es dann schon durch. Es ist einfach so unfassbar gut und Renée Ahdieh konnte mich mit ihrem Schreibstil mal wieder total fesseln! Ich finde sie schreibt undglaublich tolle Geschichten, was ich bereits in “Zorn und Morgenröte” festgestellt habe.

gefällt mir ebenfalls sehr gut und das, obwohl ich noch nicht einmal bei der Hälfte bin. Zu Anfang fand ich die Geschichte einfach nur merkwürdig, aber je weiter man liest, desto düsterer und märchenhafter wird sie und ich bin unglaublich gespannt, was alles noch kommt, wenn ich weiterlese. Ich kann es kaum erwarten! 🙂


Leseliste Dezember

Natürlich dürfen Winter-/Weihnachtsbücher nicht fehlen!

Daher habe ich mich für die nachfolgenden Weihnachtsbücher entschieden:

Die Bücher habe ich mir rausgesucht, weil ich denke, dass sie mich mega in Weihnachtsstimmung versetzen werden. Winterzauber wider Willen habe ich bereits begonnen, allerdings habe ich erst das 1. Kapitel gelesen, da es momentan nicht mein Hauptbuch ist. Der Weihnachtosaurus liegt allerdings schon seit letzem Jahr auf dem SuB und möchte wirklich dringend gelesen werden. 😀 My Book Boyfriend ist bisher noch nicht bei mir eingezogen, wird aber passend zu Nikolaus eintreffen. An dieser Stelle vielen lieben Dank an Karolyn Cisau für das Rezensionsexemplar! Karolyn kennt ihr wahrscheinlich von anderen tollen Büchern aus dem Fantasy Genre. Ich hoffe, dass sie mich mit ihrem Liebesroman als Sophie Fields ebenso begeistern kann, wie mit (z.B.) Das Blatt das dunklen Herzen.

Als Buch mit einem nachdenklicheren Thema werde ich zusammen mit Tanja (Insta: @tanjas.bookish.view) und Nati (Insta: @frau.nat)

lesen. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie mir die Geschichte gefällt. Generell mag ich den poetischen Schreibstil von Ney wirklich sehr. Das lässt mich immer völlig in die Geschichte abtauchen. Da es im das Thema Tod geht, bin ich außerdem sehr froh, dass ich das Buch nicht alleine lese. So kann ich das Gelesene direkt mit anderen besprechen, denn es wird bestimmt eine Geschichte, die mich nicht kalt lässt.

Ein bisschen Dark Romance bitte!

Das Genre habe ich ja seit Endgame: Der Bauer (01) von Skye Warren für mich entdeckt, daher darf natürlich auch diesen Monat ein Buch aus dem Genre nicht fehlen. Es sind sogar zwei geworden! 😛 Und zwar

Wie bereits gesagt, konnte mich der erste Band von Endgame bereits total fesseln und er hat mit einem wirklich ultra fiesen Cliffhanger geendet. Der war so gemein! Daher musste ich mir sofort den 2. Band bestellen. Jetzt habe ich aaber ein Problem: Welches der beiden Bücher lese ich zuerst? Consequences mit seinen 640 Seiten oder Endgame mit nur 272 Seiten? Ich weiß es noch nicht. 🙂 Allerdings muss ich gestehen, dass ich auf Consequences noch neugieriger bin, da ich die Handlung ja noch so überhaupt nicht kenne. 😛

Natürlich darf neben der ganzen dunklen Romanzen auch die große und (wahrscheinlich kitschige) Liebe nicht fehlen…

daher hoffe ich natürlich

ebenfalls lesen zu können und zwar würde ich dies gerne mit Sedalein von Soleylovesbooks und Tanjalein (Insta: @tanjas.bookish.view) machen. Ich bin wirklich gespannt, denn es handelt sich um den Auftakt einer Trilogie! Hoffentlich kann die Geschichte mein Herz erwärmen. 🙂

Ganze 7 Titel habe ich mir herausgesucht und ich hoffe, alle zu schaffen. Eigentlich wie jeden Monat. Und wie jeden Monat, werde ich es wahrscheinlich nicht schaffen. Haha!

Welche Bücher stehen auf eurer Leseliste?
Habt ihr eines der Bücher schon gelesen?

Eure Neni 

 

 

 

 

 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

2 Gedanken zu „Leseliste Dezember 2018 [inkl. Leseupdate]“

  1. Das hört sich nach einer tollen Auswahl an! 🙂 Maybe this time hat mir ziemlich gut gefallen! Das Mädchen aus Feuer und Sturm lese ich auch gerade und ich kann dir nur zustimmen: Echt toll geschrieben!
    Natürlich hab ich mir auch wieder eine Menge vorgenommen für den Dezember … aber wird schon!
    Liebe Grüße :*

    1. Liebste Caro 🙂
      Ich habe gerade Das Mädchen aus Feuer und Sturm beendet und was soll ich sagen?! Ich fand es mega gut, aber ich habe von Renée Ahdieh irgendwie auch nichts anderes erwartet. Haha
      Ich hoffe du schafft deine Lesevorhaben trotzdem. 🙂
      Liebe Grüße
      Neni :* ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu