Erotische Literatur, Hörbücher, Rezension

Hörbuchrezension zu “Paper Princess” von Erin Watt

unbezahlte WERBUNG – Ich verlinke und nenne den Verlag

Übernommener Blogbeitrag von meinem alten Blog und daher ohne Bilder!

Bibliographische Angaben

Titel: Paper Princess – Die Versuchung
Autorin: Erin Watt
Sprecher: Dagmar Bittner
Erscheinungsdatum: 15.09.2016
Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH
Genre:
Erotische Literatur
ISBN: B06XD9B2G4
herunterladbare Audio-Datei

Reihe – Paper Hexalogie

  1. Paper Princess – Die Versuchung
  2. Paper Prince – Das Verlangen
  3. Paper Palace – Die Verführung
  4. Paper Passion – Das Begehren
  5. Paper Paradise – Die Sehnsucht
  6. Paper Party – Die Leidenschaft

Klappentext

Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen…

Meine Meinung

Ich finde das Cover an sich sehr schön, aber unpassend zum Buch.

Die Sprecherin hat mir sehr gut gefallen. Sie hatte eine gute Aussprache und eine tolle Stimme. Außerdem hat sie ihre Stimmen den anderen Charakteren angepasst. Natürlich kann eine Frauenstimme nicht wie ein Mann klingen, aber es war trotzdem gut.

Was mich wirklich gestört hat war die Story…alles war so vorhersehbar und einfach schlecht. Die typische “Vom Tellerwäscher zum Millionär”-Geschichte, die dann aber noch nicht mal fesselnd oder außergewöhnlich war. Sie geht (natürlich) nach der Schule strippen um sich ihren Lebensunterhalt zu verdienen und ist eine ganz arme Maus (die natürlich auch noch Jungfrau ist) und dann knistert es natürlich zwischen ihr und dem heißesten Typen der Royals…blablabla… Ist doch doof :/

Den Titel finde ich auch unpassend und auch das Ende – von dem alle sagen das es so ein Cliffhanger wäre (!) – konnte mich nicht überzeugen. Ich dachte nur: “war ja klar! Wie sollte es auch anders sein…”

An sich mochte ich die Charaktere aber trotzdem sehr gerne! Wäre der Verlauf der Geschichte anders gewesen, würde ich den zweiten Teil auch noch hören, aber der soll ja noch schlechter als dieser hier sein. 🙁

Zum Schluss habe ich das Hörbuch umgetauscht und ich war so froh dass ich es überhaupt bei Audible umtauschen konnte, da ich es ja bereits zu Ende gehört hatte. Ich würde mir dieses Hörbuch nämlich nie wieder anhören. 

Fazit

Wer eine vorhersehbare “Vom Tellerwäscher zum Millionär”-Geschichte mit ein kleines bisschen Erotik lesen/hören möchte, ist bei diesem Buch genau richtig! Da ich die Charaktere aber trotzdem sehr gerne mochte und die Sprecherin toll war, gebe ich diesem Buch 2/5 Sternchen.

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu