#DangoMangaLesenacht, Manga

#DangoMangaLesenacht – Ich bin auf den Geschmack gekommen

– unbezahlte WERBUNG: Verlinkungen, Markennennung/-erkennung –

PicsArt_05-03-02.37.08

Hey ihr Lieben 🙂

Heute startet für mich die 2. Manga-Lesenacht von Awkward Dangos! Ich freue mich schon wahnsinnig darauf und habe mir nun 3 neue Manga gekauft, die ich auch heute gerne lesen möchte. Ich kann es kaum erwarten, bis die Lesenacht von Lena (Awkward Dangos) beginnt! Ich habe die Manga seit 3 Wochen hier liegen, möchte aber wirklich nur an den Lesenächten Manga lesen. 🙂 Den heutigen Post von Lena verlinke ich euch hier. Alles zur Lesenacht sowie ein FAQ findet ihr hier. 🙂

Leseplanung

20190102_224235

Für den heutigen Abend habe ich mir Death Note 2 und 3 herausgesucht, da mir der 1. ja so gut gefallen hat. Außerdem wollte ich mit Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen auch mal was neues ausprobieren. Was ich zuerst lese werde ich spontan entscheiden. 🙂

Updates

  • Siúil, a Rún - Das fremde Mädchen 01 - Nagabe
    Quelle: Tokyopop

    18:12 Uhr: Mein Sushi ist fertig und ich werde nun mit Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen starten. Ich bin super gespannt auf den Inhalt. 🙂

    Inhalt: Shiva ist ein kleines Mädchen, das einsam und verlassen in einem dunklen Wald lebt. Doch ganz allein ist sie nicht, denn sie wird von einem schwarzen Monster beschützt, das sich aufopferungsvoll um sie kümmert. Aber das Monster verbirgt ein Geheimnis, das die kleine Shiva nicht erfahren darf – auch, wenn sie noch so neugierig sein mag
    (Quelle: Tokyopop)

    Mein 2. Manga und ich bin so aufgeregt!! Daher lege ich jetzt auch mal los! Euch allen einen guten Start in den Abend! 🙂

  • 18:49 Uhr: Ich bin ungefähr bei der Hälfte angekommen und ich muss sagen, dass die Geschichte merkwürdig ist und mir der Zeichenstil auch nicht so zusagt. Man erkennt halt relativ wenig, was ich echt schade finde. Aber vielleicht liegt es auch an mir als Neuling? Ich weiß es nicht.
  • 19:04 Uhr: Der Manga ist beendet. Was soll ich sagen? Es war eine sehr ruhige Geschichte, wo ich nicht sofort wusste, wo sie mich hinführen wird. Außerdem gab es nicht viel Text, manchmal auch ein paar Seiten so gut wie keinen. Das fand ich ziemlich schade. Irgendwie war es zum Ende hin dann aber doch noch spannend, besonders die letzten 3 Seiten waren der Hammer. Nun möchte ich natürlich doch wissen, wie es weitergeht. Vielleicht lese ich den 2. Band dann zur nächsten Lesenacht. 🙂
  • 19:14 Uhr:
    Ähnliches Foto
    Quelle: Amazon

    Der 2. Band von Death Note wird nun gestartet! 🙂 Den 1. fand ich echt toll, auch wenn ich zu Anfang mich immer beim Umblättern vor Ryuk erschrocken habe. Hahaha! Dem ist nun nicht mehr so. Ich freue mich immer wenn er auftaucht und finde ihn dazu auch noch echt witzig. Daher werde ich nun auch mal weiterlesen.

    Inhalt: Light bekommt den Namen des FBI-Agenten heraus, der ihn verfolgt, und wieder lässt er das »Death Note« seine tödliche Wirkung entfalten. Ebenso scharfsinnig plant L seine Schachzüge, um Kira zu stellen. Während er einen Teil seiner Identität preisgeben muss, kommt es zum Duell der Superhirne…
    (Quelle: Tokyopop)

    Ich lass mich dann jetzt mal überraschen, ob mir der 2. Band auch so gut gefällt wie der 1. 🙂

  • 20:30 Uhr: Nachdem ich noch mein Sushi gegessen und ein wenig auf Instagram herumgestöbert habe, bin ich nun bei der Hälfte angekommen. Ich mag Death Note einfach gern. Es gibt so viel Text und die Zeichnungen sind sehr klar, sodass es viel einfach für mich ist, auch wenn ich dann etwas länger brauche. Aber darauf kommt es ja nicht an. Da ich sehr müde bin, setze ich jetzt kurz aus, da ich ein Nickerchen machen werde. 😀
  • 22:24 Uhr: Ich bin wieder wach und werde jetzt Death Note 2 beenden.
  • 00:15 Uhr: Death Note 2 ist beendet und am liebsten würde ich direkt mit dem 3. Band weitermachen, aber für mich endet die Lesenacht nun. Ich bin leider einfach zu müde, sodass es keinen Sinn macht mich jetzt durch einen Manga zu quälen. 

Ende

Allen die noch weiterlesen wünsche ich noch super viel Spaß! Ich werde morgen früh mal durch eure Blogs stöbern! 🙂

Die Fragen von Lena

  1. Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
    Leider habe ich nur 2 geschafft, bevor ich vor lauter Müdigkeit ins Bett gefallen bin.
  2. Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
    Death Note 2! 🙂
  3. Hat dich heute ein Manga enttäuscht?
    Zum Glück nicht. Allerdings habe ich von Siúil a rún ein wenig was anderes erwartet.
  4. Heutige Lieblingsszene?
    Die in der Ryuk Panik bekommt, weil er keine Äpfel mehr im Haus essen darf! 😀
  5. Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast?321…Liebe 3 habe ich entdeckt. Das Cover fand ich von den Farben und mit den Blüten darauf einfach schön. 🙂
  6. Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt?

    Ja und zwar Detektiv Conan. Ich kenne die Reihe bereits als Anime, aber habe nicht gewusst das es auch Manga gibt bzw. der Anime vielleicht sogar auf den Mangas basiert.

  7. Irgendwelche mangatechnischen Vorsätze für 2019 (Kauf-/Leseverhalten etc)?
    Ich möchte regelmäßig bei dieser Lesenacht mitmachen und insgesamt über das Jahr 24 Mangas lesen. Das sind mein einzigen Vorsätze glaube ich. Habe mir bisher keine Gedanken darüber gemacht. 🙂

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

9 Gedanken zu „#DangoMangaLesenacht – Ich bin auf den Geschmack gekommen“

    1. Liebe Vivka,
      Siúil, a Rún war eher ein sehr ruhiger Manga, was ich nicht so erwartet hatte. Außerdem war der Zeichenstil für mich als Anfänger sehr gewöhnungsbedürftig. Aber ich werde mich an den 2. Band versuchen. 🙂 Das Ende war nämlich sehr spannend! 😀
      Winterliche Grüße zurück!
      Neni ♥

  1. Hey Neni,

    noch einmal viel Spaß heute Abend! “Siuil a Run” habe ich selbst noch nicht gelesen, er sieht aber so interessant aus! Bin mal gespannt, wie du ihn findest und ob ich demnächst doch schwach werde. 😀

    Liebe Grüße
    Lena ♥♥♥

  2. Huhu Neni,
    Death Note ist eine sehr gute Wahl. Der Manga war mit einer meiner ersten Reihen, die ich gelesen hatte und ich fand das Katz und Maus Spiel zwischen L und Light einfach genial.
    Im Moment schaue ich sogar den Anime dazu.

    Ich wünsche dir viel Spaß 🙂
    Liebe Grüße
    Sarah

  3. Hey Neni 🙂

    Schön, dass du auch wieder mit dabei bist 😀
    Death Note werde ich sicherlich auch irgendwann noch lesen … oder ich bin schneller und schaue auf Netflix den Anime^^
    Den anderen Manga kenne ich noch nicht … muss ich mal genauer anschauen 🙂

    Ich wünsche dir eine schöne Lesenacht 🙂

    Liebe Grüße
    Andrea

  4. Hey,
    also Siúil, a Rún ist auch als Manga schon speziell. Ich bin bis jetzt auch nicht weiter als über den ersten Band gekommen, nehme es mir aber immer schwer vor! 😀
    Wünsche dir noch viel Spaß mit Death Note 😉

    Viele liebe Grüße
    Ani

  5. Huhu Neni,
    freut mich das dir dein erster Manga gefallen hat – diesmal steigst du mit deutlich mehr ein ^^ Der erste Manga “Suil a Run” hab ich auch noch nicht gelesen, bisher konnte ich noch keinen genauen Blick reinwerfen ~

    Hoffe du findest bald noch mehr gute Geschichten für dich ^^

    Und yay – Detah Note, damit kann man nie etwas falsch machen. Ich wünsche dir viel Spaß dabei :3

    Ganz lieben Gruß,
    Julia-Alica

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu