#DangoMangaLesenacht, Buchgeplauder

#DangoMangaLesenacht – Heute wird auf die Kacke gehauen!

– unbezahlte WERBUNG: Verlinkungen, Markennennung/-erkennung –

PicsArt_05-03-02.37.08

Hey ihr Lieben ♡

Heute startet für mich die 3. Manga-Lesenacht von Awkward Dangos! Ich freue mich schon wahnsinnig darauf und habe mir auch diesen Monat wieder 4 Manga gekauft, welche ich gerne lesen möchte. Ich kann es kaum erwarten, bis die Lesenacht von Lena (Awkward Dangos) um 18:00 Uhr beginnt! Den heutigen Post von Lena verlinke ich euch hier. Alles zur Lesenacht sowie ein FAQ findet ihr hier.

Leseplanung

Bild folgt!

Für mich gibt es heute nicht nur einen oder zwei Manga, nein, es werden direkt 4! 🙂 Ich hau heute mal richtig auf die Kacke! Haha! Als Anfänger ist das eine ganze Menge würde ich sagen. 🙂 Starten würde ich gerne mit dem 2. Band von Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen 2. Dann würde ich gerne mit Kuro von Somato starten, denn da finde ich es besonders toll, dass der Manga zur Hälfte bunt ist. 🙂 Danach werde ich Your Name 1 beginnen und abschließen werde ich den Leseabend hoffentlich mit Death Note 3. Ich bin wirklich gespannt, ob das alles so klappt! 😛 Da lassen wir uns mal überraschen!

Updates

  • The Incomplete Manga-Guide - Manga: Siúil, a Rún – Das ...
    Quelle: Amazon

    18:33 Uhr Ich starte nun mit dem 2. Band zu Siúil, a Rún – Das fremde Mädchen von Nagabe und bin wirklich sehr gespannt darauf. Der erste Band konnte mich nicht wirklich umhauen, aber das Ende war schon gut bzw. eher die letzte Seite. Haha! Daher hoffe ich heute sehr, dass mir der 2. noch etwas besser gefällt. Für euch hier einmal der Klappentext:
    ACHTUNG! SPOILERGEFAHR! Es handelt sich um einen 2. Band!
    Als der fremde Eindringling Shiva an der Wange berührt, dreht Doktor durch und vertreibt ihn. Doch die Berührung und somit den Fluch kann er nicht rückgängig machen. Als er sich beruhigt hat, beschließt er, gemeinsam mit Shiva dem Fremden zu folgen, da es so wirkte, als wisse dieser mehr über die Hintergründe des Fluchs …
    (Quelle: Tokyopop)
    SPOILER ENDE!

  • 19:04 Uhr Und schwupps, ist der 1. Manga für heute auch schon beendet! Was soll ich sagen? Irgendwie bin ich von der Düsternis des “Märchens” fasziniert, aber irgendwie ist es mir auch zu ruhig. Trotzdem möchte ich unbedingt wissen wie es weitergeht und freue mich schon auf den 3. Band. Vielleicht werde ich den schon bei der 3. Lesenacht lesen. Mal schauen. Der Zeichenstil ist aber immer noch gewöhnungsbedürftig und irgendwie anders… Nicht schlecht, aber man erkennt halt manchmal nicht so viel. :/
  • https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/511ZDT9lm8L._SX333_BO1,204,203,200_.jpg
    Quelle: Amazon

    19:05 Uhr Es geht direkt weiter mit Kuro 1 von Somato. Hier einmal der Klappentext für euch: Das kleine Mädchen Coco lebt mit ihrem Kater Kuro auf einem großen Anwesen. Eigentlich sollte jeder Tag ein Vergnügen sein, doch irgendetwas stimmt nicht. Coco weiß, dass sie die Straßen in der Stadt niemals verlassen darf, den Grund dafür kennt sie aber nicht. Denn im Gegensatz zu allen anderen kann sie die Monster in ihrer Umgebung nicht sehen und bekommt dadurch auch nicht mit, wie Kuro ihr sämtliche Störenfriede vom Hals hält …
    (Quelle: Tokyopop)

    Klingt das nicht toll? Ich freue mich sehr darauf zu starten und bin gespannt was Kuro so drauf hat. 🙂

  • 19:50 Uhr Kuro ist beendet und die Geschichte hat mir richtig gut gefallen. Coco ist ein wirklich süßes Mädchen und Kuro beschützt sie wirklich sagenhaft! Es hat sehr viel Spaß gemacht ihm dabei zuzusehen und das Beste: Der Manga ist fast bis zur Hälfte bunt! Wie toll ist das bitte?! Irgendwie war das sehr erfrischend und hat auch super zur Geschichte gepasst. Außerdem wurde mal die Gegenwart und dann auch mal die Vergangenheit gezeigt. Das hat der Geschichte ein wenig mehr tiefe verliehen. Allerdings gab es keinen Cliffhanger oder so. Es war nicht ultra spannend…aber ich könnte mir vorstellen, die Reihe noch weiterzulesen. 🙂
  • Quelle: Amazon

    19:52 Uhr Jetzt werde ich Your Name 1 von Makoto Shinkai und Ranmaru Kotone lesen. Ich habe schon viel darüber gehört und mir noch einmal sagen lassen, dass man vorher den Klappentext lesen sollte, da der Manga sonst etwas verwirrend sein könnte. Hier auch einmal für euch der Klappentext: Die Oberschülerin Mitsuha lebt in einem kleinen Dorf in den Bergen und sehnt sich nach einem aufregenden Leben in einer Großstadt. Eines Tages träumt sie, dass sie zu einem Jungen wird, der in der Stadt lebt. Doch auch der in Tokio wohnende Oberschüler Taki hat merkwürdige Träume. Träume, in denen er als Oberschülerin in einem unbekannten Dorf in den Bergen lebt.
    Was für ein Geheimnis steckt hinter den Träumen der beiden?
    Die fantastische Geschichte über ein Mädchen und einen Jungen, deren Schicksal unweigerlich miteinander verbunden ist, nimmt ihren Lauf.
    (Quelle: Egmont Manga)

  • 20:54 Uhr Mein 3. Manga ist geschafft. Eine wirklich schöne Geschichte der man gerne gefolgt ist. Hier haben mir auch besonders die Protagonistin gefallen. Sie waren so unterschiedlich und ich bin echt auf den 2. Band gespannt. 🙂 Dieser Manga ist bisher auf jeden Fall mein Highlight!
  • Bildergebnis für death note 3 manga
    Quelle: Manga-Mafia

    22:59 UhrNach eine kurzen Augenpause und Sportsession beginne ich nun mit Death Note 3 von Tsugami Ohba und Takeshi Obata. Die ersten beide Bände 00haben mir sehr gefallen und ich freue mich total auf’s weiterlesen. Für euch der Klappentext:
    ACHTUNG! SPOILERGEFAHR! Es handelt sich um einen 2. Band!
    Die Sonderermittler unter der Leitung von L sind Light auf den Fersen. Doch selbst unter Beobachtung lässt sich Kira nicht vom Töten abhalten. Als plötzlich mysteriöse Videobänder auftauchen, kommt es zu einer auch für Kira schicksalhaften Wendung.
    (Quelle: Tokyopop)

  • 00:19 Uhr Für mich geht die Lesenacht nun zu Ende. Leider habe ich in Death Note nur 1/4 geschafft. Teilweise gibt es so viel zu sehen und zu lesen und wenn die Schrift so klein ist, dann ist es einfach nur anstregend, denn um die Uhrzeit ist man dann auch schon mal müde. Daher lasseich es lieber für heute gut sein.

Ende

Ich wünsche allen noch viel Spaß beim Weiterlesen!

Fragen von Lena

  1. Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
    3 1/4 von 5. Gar kein schlechter Schnitt. Leider bin ich durch meine Augen- und Sportpause ein wenig in Rückstand geraten und war zu müde um weiterzulesen.
  2. Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
    Your Name 1 fand ich wirklich toll. Die Charaktere hatten so alltägliche Probleme, was ich irgendwie schön fand. 🙂
  3. Hat dich heute ein Manga enttäuscht?
    Nein, zum Glück nicht.
  4. Heutige Lieblingsszene?
    Death Note 3. Ryuk hat mal wieder Angst um seine Äpfel! Haha! Ich mag ihn einfach gern. Außerdem gab es auch viele tolle Szenen in Kuro. Ich fand es echt faszinierend, was alles abseits der Straße herumlief.
  5. Das schönste/ interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast?
    Leider habe ich kaum bei anderen geschaut. :/ Dafür aber mehr gelesen als sonst.
  6. Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt?
    Leider nein. Siehe vorherige Antwort.
  7. Liest du auch Light Novels? Wenn ja, welche kannst du empfehlen?
    Da ich nicht weiß was eine Light Novel ist, nein. Aber ich freue mich schon bei den anderen nach Antworten zu schauen. Vielleicht ist das ja auch was für mich. 😛

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

4 Gedanken zu „#DangoMangaLesenacht – Heute wird auf die Kacke gehauen!“

  1. Hey Neni 🙂

    Uhh … Your Name 😀 ich liebe ja den Film und war so froh, dass ich den letzten Jahr im Kino schauen konnte <3 den Manga wollte ich auch nochmal lesen, aber es ist einfach noch nicht geworden.
    Death Note habe ich auch noch auf meiner Liste stehen … irgendwann mal^^ gibt einfach zu viele tolle Manga 😉

    Ich wünsche dir eine lesereiche Nacht 😀

    Liebe Grüße
    Andrea

  2. Hallo Nenni,

    mache gerade meine Runde bei allen, bevor ich ein bisschen lesen. Also Your Name wird dir hoffentlich gefallen, ich weiß nicht wie der Manga ist, aber der Film war sehr schön und ich denke nicht, dass das jetzt sehr anders wird. 😀

    Wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Viele Grüße
    Ani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu