Buchgeplauder

Currently Reading August 2018

– unbezahlte Werbung: Markennennung, Rezensionsexemplare –

Na ihr Lieben?

Es ist der 15. des Monats und daher gibt es nun wieder einmal mein Currently Reading! 🙂

Die Bücher, die ich gerade lese könnt ihr neben dem Beitrag sehen.

Immerwelt – Der Anfang (01) von Gena Showalter habe ich bereits vor ca. einer Woche begonnen und dachte auf den ersten Seiten nur: Oh nein, bitte kein Science Fiction! Denn wie einige vielleicht wissen, ist das überhaupt nicht mit Genre. Ich dachte mich erwarten verschiedene Planeten, der Weltraum und Raumschiffe… das habe ich auf jeden Fall nach den ersten Seiten vermutet, doch dann begann die Geschichte mit Ten, welche sich in einer Anstalt aufhält und ich war geflasht von ihr und der Grausamkeit, die in der Anstalt Tagesordnung ist. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet und seitdem bin ich hin und weg. Ich denke, dass ich in ca. 2 bis 3 Tagen durch sein werde, da ich nur noch ca. 170 Seiten vor mir habe. Bisher habe ich von vielen schon gehört, dass es ihnen nicht gefällt oder sie es verwirrend fanden, aber so ist es für mich überhaupt nicht. Ich würde es sogar als Highlight betrachten…bisher! Aber ich bin ja noch nicht durch! 😀

Screenshot_2018-08-14-19-25-01-1Als Hörbuch begleitet mich momentan Helden des Olymp: Das Haus des Hades (04) von Rick Riordan und ich bin immer noch Fan der Vertonung! Einfach so witzig! 😀 Daher freue ich mich schon die Tage das Hörbuch zu beenden. Ich bin nämlich auch hier schon fast durch. Bisher finde ich die Helden des Olymp sogar ein wenig besser als Percy Jackson, aber da es sich um gekürzte Hörbücher handelt, möchte ich unbedingt die beiden Reihen nochmal lesen.

Gerade ein wenig pausiert habe ich Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln von Christian Handel (Hrsg.), da es mir schwer viel, immer wieder in die einzelnen Geschichten einzutauchen. Ich merke einfach so langsam, dass ich durch das parallele Lesen mich nicht ganz darauf einlassen kann. Daher möchte ich erst einmal Immerwelt und einige andere Bücher beenden, bevor es in diesem Schmuckstück weitergeht. 🙂 Die einzelnen Geschichten der Anthologie gefallen mir bisher sehr gut. Es ist viel düstere Fairytale-Fantasy vorhanden und es macht unglaublich Spaß versuchen zu erraten, um welches Märchen es sich handelt und man freut sich immer wieder, wenn man eines erkennt.

Über Palace of Silk – Die Verräterin (02) von C. E. Bernard und Dreizehn von M.H. Steinmetz habe ich bereits im Currently Reading Juli 2018 gesprochen. Leider hänge ich immer noch an den Büchern und das nicht unbedingt, weil sie schlecht sind. Ich komme einfach nicht dazu… allerdings habe ich ab nächste Woche Urlaub und hoffe das ich dann mehr Lesezeit finde. 🙂 Ich bin da guter Dinge!

Was lest ihr gerade und wie gefällt euch euer CR?

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

5 Gedanken zu „Currently Reading August 2018“

  1. Ich konnte mich letztens nicht entscheiden, was ich lesen soll und hab jetzt auch einige parallel “offen”
    Einmal “Mein Sommer nebenan”, weil es so schön ist und ich eh schon wusste, dass ich mir dafür viel Zeit nehmen werde. Dann habe ich bei “Bernsteinstaub” und “Immerwelt” die ersten 20 Seiten gelesen und beschlossen, die lieber einzeln nacheinander zu lesen Ich hoffe, “Immerwelt” gefällt mir so gut wie dir!! Ich fand “Alice im Zombieland” von der Autorin ja schon klasse “Eine Krone aus Feuer und Sternen”, habe ich ganz spontan angefangen und kann ich jetzt auch schon wieder beenden “Idol-Gib mir die Welt” wird danach begonnen, ich freue mich sooo darauf! Aber gerade schieben wir alle auf der Arbeit Überstunden (Schulbeginn und Schulbuchzeit, jay!) und ich bin einfach zu fertig, mich ganz auf ein Buch so richtig einzulassen und könnte es mir gar nicht erlauben, so mitgerissen zu werden dass ich bis tief in die Nacht lese

    1. Hey meine Liebe,

      Bernsteinstaub möchte ich auch unbedingt noch lesen! Ich freue mich, dass die Immerwelt genauso gut gefällt wie mir! Es war ein absolutes Highlight für mich. 🙂 Ich habe Alice im Zombieland bisher nicht so im Auge gehabt muss ich sagen. Vielleicht schaue ich mir die Bücher mal genauer an. 🙂
      Das mit den Überstunden tut mir echt leid. Ich hoffe die Zeit ist nun vorbei und du kannst dich wieder voll und ganz auf deine Bücher konzentrieren.
      Ich finde es toll das du mal bei mir vorbeigeschaut hast!

      Viele liebe Grüße
      Neni <3

      1. Immerwelt ist jetzt auch zu einem Highlight für mich geworden! 🙂 Schade, dass der zweite Teil erst im Januar rauskommt, ich will ihn jeeeetzt lesen! 🙁
        Zum Glück schaffe ich es jetzt endlich, mich wieder aufs Lesen zu konzentrieren 🙂
        Grüße vom Panda 🙂

        1. Ja mega schade! Am liebsten hätte ich sofort weitergelesen! 😀
          Aber immerhin weiß man schon ein Erscheinungsdatum und es ist nicht so wie bei “Scythe”, wo man noch gar nicht weiß, wann der 3. Band erscheint. Dabei war das Ende des 2. Bandes einfach mega fies. -.- 😀
          Ich merke auch, dass Social Media wirklich viel Zeit frisst und ziehe mich ab und an auch davon zurück. Dadurch lese ich auch viel mehr und bin viel ruhiger. 🙂
          Liebe Grüße <3

  2. Liebe Neni,

    eine interessante Mischung hast du da im August gehabt (bzw. vielleicht liest du einiges weiterhin)! Die Anthologien aus dem Drachenmond Verlag finde ich auch sehr spannend, aber irgendwie habe ich sie mir immer noch nicht gekauft; ich habe immer anderen Büchern Vorrang gegeben, aber vielleicht wird es bald mal Zeit das zu ändern 😉

    LG Ümi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu