Buchgeplauder

Alte Leseziele aus 2017 und buchige Vorsätze für 2018

Übernommener Blogbeitrag von meinem alten Blog und daher ohne Bilder!

Hey meine Lieben,

heute möchte ich mit euch über buchige Vorsätze sprechen. Für 2017 hatte ich mir vorgenommen 50 Bücher zu lesen, was mir tatsächlich gelungen ist. 😀 Ich freue mich sehr darüber, denn ich habe sogar 63 Bücher gelesen! Einfach unglaublich viele wie ich finde.

Für 2018 habe ich mir allerdings folgendes vorgenommen:

  • Nicht mehr Bücher kaufen, als ich den vorherigen Monat gelesen habe/ immer ein Buch weniger (also wenn ich 3 gelesen habe, dann darf ich mir 2 kaufen. Ausgenommen ist der Januar (mein Geburtstag) und Dezember (Weihnachten). In diesen Monaten darf ich mir 2 Bücher kaufen). Dazu gehören auch Rezensionsexemplare!
  • Die #18für2018 schaffen (Reading-Challenge)
  • 60 Bücher lesen
  • SuB nicht weiter aufbauen (dafür mache ich bei der #RanandenSuBmitAva Challenge mit)
  • Mehr auf den Blog konzentrieren 

Ja da habe ich mir einiges vorgenommen. 😀 Allerdings denke ich, dass ich so mehr Chancen habe meinen SuB abzubauen. Ich glaube mehr als die Hälfte der Bücher in meinem Regal sind ungelesen und das stimmt mich wirklich traurig. Es sind so tolle Geschichten dabei, die ich einfach noch lesen möchte. Mir ist nämlich aufgefallen, dass ich an manchen Büchern schon das Interesse verloren habe, da ich lieber andere/ neuere Bücher lesen wollte. Eigentlich voll doof… :/

An sich richten sich also alle meine Vorsätze gegen meinen SuB. Auch wenn ich ihn liebe und es toll finde, dass ich viele Bücher zur Verfügung habe, würde ich endlich mal gerne die Geschichte darin entdecken.

Mit mehr auf den Blog konzentrieren meine ich, dass ich gerne mehr hier hochladen möchte. Es ist manchmal schwierig, da ein Blogbeitrag nicht mal ebend schnell gemacht ist, wie z. B. ein Instagram Post. Aber vielleicht schaffe ich es ja, dass ich 2018 aktiver werde. 🙂

Habt ihr eure alten Leseziele für 2017 erreicht oder/ und habt Vorsätze für 2018?

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu