Buchgeplauder

20 Questions Book TAG – Teil I/II

Hey meine Lieben ♥

Vor einiger Zeit wurde ich zum 20 Questions Book TAG getaggt, aber leider gibt es den Blog nicht mehr. :/ Zum Glück hatte ich mir die Fragen damals kopiert! Ich Fuchs! Hoffentlich habe ich sie auch richtig übersetzt. Mein englisch ist nicht das gelbe vom Ei. O.o

Ich mag solche TAGs, da man so den Blogger halt auch mal besser kennenlernt. Deswegen lese ich so etwas auch total gern bei anderen und freue mich, dass ich getaggt wurde. 🙂

Daher legen wir auch direkt mal los:

  1. Wie viele Bücher sind zu viele Bücher in einer Buchreihe?

    Es kommt drauf an: Wenn ich die Reihe liebe, dann kann sie nicht lang genug sein. Haha! An sich mag ich Einzelbände und Dilogien aber sehr gern. Trilogien gehen auch noch, aber alles darüber hinaus ist oft unnötig in die Länge gezogen. :/

  2. Wie findest du Cliffhanger?
    Ich mag Cliffhanger, denn dann freu ich mich noch mehr auf den nächsten Band. 🙂 Aber nur, wenn die Reihe gut ist. Wenn ich nicht mitfiebere ist mir der Cliffhanger natürlich egal. 😛
  3. Hardcover oder Taschenbuch?
    Mmmh… schwer zu sagen. Eigentlich ist es mir egal. Bequemer sind allerdings Taschenbücher zu lesen, auch wenn Hardcover schöner aussehen mit ihren tollen Schutzumschlägen. 🙂
  4. Lieblingsbuch?
    Was ist das für eine Frage? O.o Ich kann mich nicht entscheiden… Böse Frage! Aber wenn ich nochmal drüber nachdenke ist es Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner. Über dieses Buch denke ich immer und immer wieder nach. Es hat wirklich mein Leben verändert. Zu diesem Buch gibt’s auch eine Rezension von mir.
  5. Ein Buch, welches du gar nicht mochtest?
    Puuh… hier kann ich mich kaum entscheiden… Ich schwanke zwischen Everless 2, Save You und Illuminae. Aber das aller aller schlimmste war – glaube ich – die schwarze Zauberin. Hierzu gibt’s auch eine Rezension.
  6. Liebesdreiecke, ja oder nein?

    Mich stören sie nicht, wenn sie gut geschrieben sind. Ich brauche sie aber nicht. 🙂

  7. Das letzte Buch, das du immer noch nicht beendet hast?
    Da gibt es tatsächlich einige. Aber am längsten ist es Winterwassertief von Lilly Lindner. Es nimmt mich so mit, da es auf wahren Begebenheiten beruht. Gleichzeitig ist es aber so poetisch, aber auch grausam. Das ist schon seit September 2018 angefangen.
  8. Welches Buch liest du gerade?
    Momentan lese ich einige Bücher. Hauptsächlich allerding Amani – Rebelling des Sandes (01) von Alwyn Hamilton und Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke. Beide Bücher gefallen mir bisher seeeehr gut! 🙂
  9.  Das letztes Buch, das du jemandem empfohlen hast?
    Mmmh.. man spricht den ganzen Tag über Bücher. Da ist es gar nicht so einfach diese Frage zu beantworten. Zuletzt habe ich, soweit ich weiß, Dollar – Buch 1: Pennies von Pepper Winters. Ist aber nichts für schwache Nerven. Mehr Infos in meiner Rezi.
  10. Das älteste Buch, das du gelesen hast (Erscheinungsdatum)?

    Ich glaube das ist Nightmare Alley von William Lindsay Gresham, welches 1944 erschien. Habe ich aber noch nicht beendet, sondern lese noch dran. Allerdings habe ich auch schon von Jule Verne Die Reise zum Mittelpunkt der Erde gehört, welches 1864 erschien. Das war ziemlich anstrengend. Ich bin eher Fan neumodischer Geschichten, wenn man das so sagen kann. 🙂

Die nächsten 10 Fragen kommen in den nächsten Tagen online.

Eure Neni 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...
Verschlagwortet mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu