Uncategorized

#19für2019 – 1. Halbjahr

Hey Bücherwürmer!

Passend zum baldigen Jahreswechsel möchte ich euch insgesamt 19 Bücher vorstellen, die ich 2019 lesen möchte. Der Unterschied zu diesem bzw. bald letztem Jahr (mein Beitrag), wo ich leider nur ein paar Bücher gelesen habe, ist, dass ich mir nun viele Neuerscheinungen rausgesucht habe. SuB lesen hat im letzten Jahr nämlich leider nicht funktioniert… Aufgrund der ganzen tollen Neuerscheinungen! Daher bekommt ihr nun den 1. Teil meiner 19 für 2019 und zwar versuche ich diese innerhalb des 1. Halbjahres zu lesen. 🙂

Hier geht’s zu meiner Challengeseite.

1. Teil meiner 19 für 2019

1.) Immerwelt – Der Pakt (02) von Gena Showalter

https://media.cora.de/catalog/product/cache/2/image/480x700/170ec19af00183b5e0368529fc2daa2f/9/7/9783959672511.jpg?1545048228189
(Quelle: Harper Collins)

ACHTUNG! Spoilergefahr! Es handelt sich um einen 2. Band!
Klappentext:
Ein Bündnis mit dem Feind
Tenley ist gestorben und hat sich in letzter Sekunde für ihr Zweitleben entschieden. Jetzt ist sie eine Troika und lernt eine völlig neue Welt kennen. Doch sosehr sie sich freut, liebe Familienmitglieder wiederzusehen, viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt ihr nicht. Denn als hohes Mitglied der königlichen Garde soll Ten andere Menschen für Troika gewinnen – und schon bei ihrem ersten Auftrag muss sie dabei gegen ihre geheime Liebe aus dem Reich Myriad antreten. Ausgerechnet ihre wahre Liebe kann Tens Ende bedeuten. Es sei denn, sie beide finden einen Weg, das Schicksal selbst zu bestimmen …
(Quelle: Harper Collins)

Immerwelt – Der Anfang (01) hatte mir dieses Jahr so unglaublich gut gefallen, dass ich mich nun mega darauf freue, dass der 2. Band so zeitnah erscheint. 🙂 Hier geht’s zu meiner Rezension zum 1. Band. Ich hoffe, danach wisst ihr warum ich so begeistert bin.

2.) Rebell – Gläserne Stille (02) und 3.) Rebell – Gläsernes Herz (03) von Mirjam H. Hüberli

https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2017/03/rebell2-web-725x1030.jpg
(Quelle: Drachenmond Verlag)

Klappentext zum 1. Band: Manche Träume entführen uns in eine Welt,  die wir noch nie zuvor betreten haben.
Und obwohl sie uns fremd ist, kennt sie unsere Seele seit Hunderten von Jahren.
Mein Name ist Willow Parker. Eigentlich dachte ich immer, ich sei ein ganz normales Mädchen. Okay, nicht ganz normal, denn wer sieht schon in den Augen der andern deren eigenes Spiegelbild? Aber seit heute weiß ich nicht einmal mehr, was es bedeutet, normal zu sein…
(Quelle: Drachenmond Verlag)

https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2017/09/rebell-3-ebook-726x1030.jpg
(Quelle: Drachenmond Verlag)

Auch bei dieser Trilogie hatte mich der Auftakt Rebell – Gläserner Zorn (01) umgehauen. Warum? Das erfahrt ihr ausführlich in meiner Rezension. Ich war hin und weg und dadurch auch ultraschnell durch mit dem Buch. Eine Parallelwelt die man durch Spiegel betritt? Die Idee finde ich mega toll! Ich glaube den 1. Band habe ich sogar bereits 2017 gelesen und aus irgendwelchen Gründen, obwohl ich alle Bände bereits Zuhause und sogar signiert im Regal stehen habe, habe ich nicht weitergelesen. Daher stehen die Bücher nun nocheinmal auf meiner Liste. Denn bereits bei meinen 18für2018 hatte ich mir die Bücher vorgenommen. Hat ja anscheinend nicht geklappt… 

4.) Das Vermächtnis der Grimms – Wer hat Angst vorm Bösen Wolf? (01) von Nicole Böhm

https://www.drachenmond.de/wp-content/uploads/2018/05/Grimms-Vermaechtnis-web-731x1030.jpg
(Quelle: Drachenmond Verlag)

Klappentext: Kristin Collins steht vor der größten Herausforderung ihres Lebens: Ihr Bruder Brayden holt sie in seine Special Task Force, die Jagd auf den sogenannten Grimm macht – ein wolfsartiges Wesen, das durch die Märchen der Brüder Grimm in die Welt der Menschen dringt und jeden mit Wahnvorstellungen verflucht, der über ihn liest.
Je tiefer Kris in die Märchen abtaucht, desto mehr verschwimmt die Grenze zwischen Realität und Fantasie. Schließlich weiß sie nicht mehr, wem sie noch trauen kann – und wer selbst Teil des Fluches geworden ist.
(Quelle: Drachenmond Verlag)

Ja, ein weiteres Buch aus dem Drachenmond Verlag hat es auf meine Liste geschafft. Die Geschichte reizt mich total und durch Die Chroniken der Seelenwächter weiß ich ganz genau, dass ich den Schreibstil der Autorin sehr mag. Mit diesem Buch kann ich gar nichts falsch machen habe ich das Gefühl! Am liebsten würde ich es sofort anfangen. Da ich allerdings gerade in anderen Büchern stecke, muss es noch ein wenig warten. Ich bin aber mal sehr gespannt, ob mir der böse Wolf Angst einjagen wird. 🙂

5.) The Belles 1: Schönheit regiert (01) von Dhonielle Clayton

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51URO2KxtpL._SX363_BO1,204,203,200_.jpg
(Quelle: Amazon)

Klappentext: Glitzernd, glanzvoll, grausam – willkommen in der Welt der Belles!
Die Welt von Orléans wird von Hässlichkeit bestimmt, und nur die Belles können den Menschen Schönheit verleihen. Camelia ist eine Belle – schön, begehrt, mit magischen Fähigkeiten. Am Königshof will sie allen zeigen, dass sie die Beste ist. Doch hinter den schillernden Palastmauern lauern dunkle Geheimnisse. Camelia erkennt, dass ihre Fähigkeiten viel stärker und gefährlicher sind, als sie es je für möglich gehalten hätte. Sie sind eine Waffe, die sich andere zunutze machen wollen. Daher muss sie sich entscheiden: Soll sie die Tradition der Belles bewahren oder ihr eigenes Leben riskieren, um ihre Welt für immer zu verändern? Das Schicksal der Belles und von Orléans liegt mit einem Mal in ihren Händen …
(Quelle: Thienemann-Esslinger Verlag)

Ist das Cover nicht ein Traum? Und dann noch diese geheimnisvolle und düstere Geschichte in der es um Schöhnheit und magische Fähigkeiten geht. Ich bin sehr gespannt auf die Story, welche sich hinter dem wunderschönen Cover verbirgt.

6.) Elias & Laia – In den Fängen der Finsternis (03) von Sabaa Tahir

https://www.luebbe.de/cache/media/images/detail_product/images/ausgabe/3/0/0/3/1/8/8/d52265f7fd64a581.jpeg
(Quelle: Bastei Lübbe)

ACHTUNG! Spoilergefahr! Es handelt sich um einen 3. Band!
Klappentext: Wo Leben ist, ist Hoffnung

Das Martialenimperium steht am Abgrund: Imperator Marcus überzieht das Land mit dem Blut der Unschuldigen, während Blutgreif Helena diese zu schützen versucht. Weit im Osten weiß Laia, dass sie den Nachtbringer aufhalten muss, und das ohne Elias. Denn Elias ist nun als Seelenfänger an die Zwischenstatt, das Geisterreich, gebunden. Dazu verdammt, einer uralten Macht bedingungslos zu dienen – auch wenn dies bedeutet, die Frau aufzugeben, die er liebt.
(Quelle: Bastei Lübbe)

Ich bin so so unsagbar froh, dass die Cover im deutschen Raum nicht so geändert wurden wie im Englischem. Ich denken mal, hier sehen wir Helena und ich finde es so so toll. Nun ist das Trio komplett! Aber irgendwie auch nicht. Ich bin gespannt, ob die Geschichte am Ende alle 3 noch einmal zusammenführen wird und das mich dieser Band, genauso wie Band 1 und 2, umhaut. (Meine Rezension zum 1. Band und zum 2. Band)

7.) Magisterium – Der goldene Turm (05) von Holly Black und Cassandra Clare

https://www.luebbe.de/cache/media/images/detail_product/images/ausgabe/1/3/7/8/2/7/2/e6ec154911c91763.jpeg
(Quelle: Bastei Lübbe)

ACHTUNG! Spoilergefahr! Es handelt sich um einen 5. Band!
Klappentext: Alex Strike, der neue Makar des Chaos, will die gesamte Magierwelt unterjochen. Und so muss Callum sich in seinem letzten Schuljahr am Magisterium erneut mit aller Kraft gegen das Böse stellen. Doch wie soll er als Sieger aus diesem Kampf hervorgehen? Der Feind steht ihm schließlich nicht nur gegenüber, sondern lauert auch in seinem Inneren.
(Quelle: Bastei Lübbe)

Ich bin so gespannt auf das Ende! Habt ihr schon gesehen, dass der Buschschnitt schwarz ist? Einfach so cool!

8.) Der Atlas der besonderen Kinder (04) von Ransom Riggs

https://www.droemer-knaur.de/fm/48/978-3-426-22657-5_Druck.jpg
(Quelle: Knaur)

ACHTUNG! Spoilergefahr! Es handelt sich um einen 4. Band!
Klappentext: Miss Peregrine kehrt gemeinsam mit Jacob, Emma und den anderen besonderen Kindern in Jacobs Heimat Florida zurück. Gemeinsam versuchen sie, sich in die moderne Zeit einzufügen – inklusive langen Strandspaziergängen und anderen normalen Tätigkeiten.
Doch die amerikanischen Zeitschleifen, in denen sich die Besonderen vor der Welt verbergen, sind noch weitgehend unerforscht und schon bald ist Miss Peregrine von der Idee fasziniert, einen Atlas der Schleifen anzufertigen.
Dann findet Jacob heraus, dass sein Großvater Abe nicht alleine gegen die Monster gekämpft hat, die die besonderen Kinder jagen – und dass Abes Partner noch lebt. Aber auch altbekannte Feinde sind lebendiger, als es Jacob lieb ist….
(Quelle: Knaur)

OMG! OMG! Ich freue mich so unglaublich auf dieses Buch! Endlich geht es weiter mit den besonderen Kindern, die ich so extrem in mein Herz geschlossen habe! Leider kommt der 4. als Hardcover raus und die anderen 3 sind Taschenbücher… aber das wird mich natürlich nicht vom Lesen abhalten! Ich bin unglaublich gespannt welche Zeitschleifen bereist werden, wer der Partner von Abe ist und auch, wie die besonderen Kinder nun leben. Die besondere Kinder Trilogie ist meine liebste. Sie ist einfach nur empfehlenswert. 🙂

9.) Everless: Zeit der Wahrheit – Sara Holland (02)

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/51tjVvUXTtL._SX346_BO1,204,203,200_.jpg
(Quelle: Amazon)

ACHTUNG! Spoilergefahr! Es handelt sich um einen 2. Band!
Klappentext: Everless: Wenn die Zeit zur Waffe wird.
Jules Ember hat die Königin getötet. Davon hat Caro alle in Sempera überzeugt. Sie ist fest entschlossen, Jules dafür bezahlen zu lassen und sie auszuschalten. Doch Jules wehrt sich mit allem, was sie hat, und versucht Caros Pläne zu vereiteln. Leider vergebens. Ihr wird klar, dass Caro von Magie geschützt wird, die sie nicht brechen kann. Sie flieht und beginnt das Rätsel um das Mysterium der Zeit Stück für Stück zu lösen, denn sie muss Caro für alle Zeiten besiegen, koste es, was es wolle.
Das fesselnde Finale um Liebe, Verrat und die Macht der Zeit.
(Quelle: Oetinger Verlag)

Der 1. Band Everless. Zeit der Liebe (zu meiner Rezension) hat mir unglaublich mega ultra gut gefallen. Ich denke dieses Buch muss man einfach lieben. Natürlich bin ich auch hier wieder gespannt auf das Finale. Ich denke es wird so unglaublich gut werden und hoffe, dass ich es mit Jen von Lovelyceska und Anni von @anni.book wieder gemeinsam lese. Mal schauen. 😛

10.) Dry – Neal & Jarrod Shusterman

https://www.fischerverlage.de/media/fs/15/u1_978-3-7373-5638-1.jpg
(Quelle: Fischer Sauerländer)

Klappentext: Kein Wasser. Nicht heute. Nicht morgen. Vielleicht nie mehr.
Niemand glaubte, dass es so weit kommen würde. Doch als Alyssa an einem heißen Junitag den Wasserhahn aufdreht, passiert nichts. Es kommt nicht ein Tropfen. Auch nicht bei den Nachbarn. In den Nachrichten heißt es nur, die Bewohner Kaliforniens sollen sich gedulden. Aber als das Problem nicht nur mehrere Stunden, sondern Tage bestehen bleibt, geduldet sich niemand mehr. Die Supermärkte und Tankstellen sind auf der Jagd nach Wasser längst leer gekauft, selbst die letzten Eisvorräte sind aufgebraucht. Jetzt geht es ums Überleben.

Auf diese Dystopie bin ich ebenfalls gespannt. Ich liebe bereits den Schreibstil von Neal Shusterman und bin gespannt, was er mit seinem Sohn auf die Beine gestellt hat. 🙂 Ich finde es hört sich nach einem spannenden Kampf auf Leben und Tod an.

Das waren nun die 10 Bücher für das 1. Halbjahr und wie ihr vielleicht festgestellt habt, sind so einige Reihenfortsetzungen dabei. 🙂 Was ich im 2. lesen möchte, habe ich mir noch nicht überlegt. Zum Teil besitze ich die Bücher auch noch gar nicht (da sie noch nicht erschienen sind), aber einige sind bereits angefragt und zugesagt oder vorbestellt worden, daher bin ich guter Dinge alle zu schaffen. Was sind schon 10 Bücher in 6 Monaten? Für mich ein Klacks! 😉

Den 2. Teil meiner 19 für 2019 gibt’s dann wahrscheinlich im Juni 2019.

Schaut auch unbedingt mal bei meiner lieben Seda von Soleylovebooks vorbei. Sie hat sich direkt 19 Bücher für 2019 herausgesucht. Ihren Beitrag dazu verlinke ich euch direkt hier.
Viel Spaß beim Stöbern!

Eure Neni ♥

 

 

Teile diesen Beitrag auf
Loading Likes...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu